The Golden Circle

The Golden Circle

Wilde raue Natur mit Bergen, Gletschern, dem Ozean, ein vielfältiges Tierleben und vieles mehr

Der Golden Circle gehört zu den schönsten Rundreisen auf dem Nordamerikanischen Kontinent. Unendliche Weiten, eine wilde und raue, nahezu menschenleere Natur erwarten sie, mit einer vielfältigen Tierwelt und einer Pflanzenwelt, der man das harte Leben ansieht. Willkommen in the True North, im wahren Norden.

Reiseverlauf "The Golden Circle"

Tag 1

Ankunft in Whitehorse

Herzlich Willkommen in Whitehorse, der Hauptstadt des Yukons, Kanada’s True North. Ihr Reiseleiter holt sie persönlich am Flughafen ab und bringt sie in Ihre Unterkunft.

Mehr ›

Nach dem Check-In im Hotel und einer Erfrischung wird sich ihr Reiseleiter erneut mit ihnen treffen, um sie über die kommenden Erlebnisse zu informieren.

Hotelübernachtung in Whitehorse

Minimieren

Tag 2

Whitehorse

Am ersten Tag im Norden Kanadas entdecken wir bei einer Stadtrundfahrt Whitehorse. Wir besuchen unter anderem den geschichtsträchtigen Schaufelraddampfer „SS Klondike“ und Miles Canyon, ein Stück des jungen Yukon River.

Mehr ›

Nachdem sie spannendes und informatives über den Yukon erfahren haben, besuchen sie das etwas außerhalb gelegene Yukon Wildlife Preserve. Das Wildgehege beherbergt außer Bären alle bekannten Tiere des Nordens in naturnaher Umgebung. Bei einem Spaziergang können sie die Tiere bestaunen, beobachten und fotografieren. Neben Rothirschen und Elchen erleben sie Bisons, Thin Horn Schafe, Bergziegen, Arktische Füchse, Karibus und viele andere Tiere. Optional können sie das Wildlife Preserve auch mit dem Bus erkunden.

Zum Abschluss des Tages entspannen wir alle gemeinsam in den Takhini Hot Springs, den heißen Quellen von Whitehorse, die sich ganz in der Nähe der Wildgeheges befinden. Also, auf keinen Fall vergessen, die Badehose bzw. den Badeanzug und ein Handtuch sowie etwas zu trinken (sehr wichtig, das heiße Wasser macht durstig) einzupacken.

Hotelübernachtung in Whitehorse

Minimieren

Tag 3

Fahrt nach Skagway

Der South Klondike Highway bringt uns heute nach Alaska, in die kleine historische Goldgräberstadt Skagway. Während der Fahrt dorthin bestaunen wir das Farbenspiel des Emerald Lakes, das weit über die Grenzen des Yukons bekannt ist.

Mehr ›

Durch die mineralischen Sedimente „leuchtet“ das Wasser in tiefem Türkis von Blau bis Grün. Wir erkunden die Carcross Desert, die kleinste Wüste der Welt und spüren ihren feinen Sand unter unseren Füßen. In der First Nation Siedlung Carcross besuchen wir Shops mit wunderschöner Indianerkunst, bestaunen den Ort, den der Duke und die Duchess of Cambridge, besser bekannt als William und Kate, während ihres Kanadabesuches im Yukon im Jahr 2016 ihre Ehre erwiesen haben. Nach einer kleinen Stärkung in einem der Restaurants und Cafés gehen wir einige Schritte am Bennett Lake entlang und erfahren mehr über die spannenden Geschichten rund um den See während des Großen Klondike Goldrausches.

Wir setzen unsere Fahrt über den legendären White Pass in Richtung Skagway fort. Hier erleben wir einen ersten landschaftlichen Höhepunkt der Reise. Alle halten die Augen offen, denn am breiten Straßenrand und im nahen Wald können jederzeit Bären oder Elche auftauchen. Wir haben die Provinzgrenze erreicht, und sind für einige Kilometer in British Columbia. In Fraser (BC) können sie optional entscheiden, statt auf dem Highway mit der berühmten White Pass Yukon Route Railway, dem historischen Zug nach Skagway zu reisen (je nach Saison). Dort treffen wir uns dann wieder.
Nach dem Eintreffen in Skagway, ob mit dem Fahrzeug oder dem Zug erleben wir die Goldgräberstadt bei einer Stadtrundfahrt. Wir schauen uns die Lower Reid Falls an und haben danach genug Zeit, durch die belebte Stadt mit ihren historischen Gebäuden zu bummeln und vielleicht das eine oder andere Souvenir zu erstehen.

Hotelübernachtung in Skagway

Minimieren

Tag 4

Haines, Alaska

Am Vormittag geht es auf die Fähre nach Haines. Das kleine, pitoreske Städtchen ist von hohen schnee- und eisbedeckten Bergen umgeben, ein Bilderbuchanblick erwartet uns. Nach einer Rundfahrt durch Haines machen wir uns auf zum Chilkoot River, einem bekannten Lachsfluss, der zu Zeiten der Lachswanderungen viele Bären, Weißkopfseeadler und Seehunde anlockt.

Mehr ›

Mit ein wenig Glück gelingt es uns, die Jäger bei ihrer Schlemmerei am Fluss zu beobachten. Nach einem Besuch des Chilkat State Parks checken wir im Hotel ein. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Hotelübernachtung in Haines

Minimieren

Tag 5

Tagesausflug Juneau

Heute steht der Besuch der Hauptstadt des US-Bundesstaates Alaska auf dem Programm. Eine kleine Personenfähre bringt uns durch die Inside Passage in die einzige Hauptstadt eines US Bundesstaates, die nicht über eine Straße erreichbar ist.

Mehr ›

Nur auf dem Seeweg oder mit dem Flugzeug ist Juneau erreichbar. Auf den Fährfahrten gibt es gute Chancen, Wale, Seehunde, Seelöwen und andere Meerestiere zu beobachten und zu fotografieren.

Wir erkunden die schön gelegene Hauptstadt Alaskas und besuchen eine Lachszucht. Nach einigen Stunden geht es mit dem Boot wieder zurück nach Haines.

Ein abwechslungsreicher Tag mit vielen Erlebnissen geht zu Ende, wir verbringen eine weitere Nacht in Haines.

Hotelübernachtung in Haines

Minimieren

Tag 6

Haines – Haines Junction

Der heutige Tag gehört einer der schönsten Panoramastraßen der Welt, der Haines Road. Die Haines Road, ein weiteres Top Highlight unserer Reise, verbindet Haines und Haines Junction und lädt aufgrund der unvergleichlichen Schönheit der Natur zu vielen Stops während der Fahrt ein.

Mehr ›

Unterwegs gehen wir einige Schritte zu den Million Dollar Falls, einem kleinen Camp der frühen Goldgräber, das heute ein wunderschöner staatlicher Campground ist. Das tosende Wasser und die Wasserfälle sind ein weiterer Höhepunkt in der grandiosen Landschaft. In Haines Junction angekommen, stoppen wir für einen Kaffee und Snacks, checken im Hotel ein und machen dann einen Spaziergang entlang des Dezadeash River mit tollen Ausblicken auf die Kluane Mountain Range und den Kluane Nationalpark.
Der viertgrößte Nationalpark, der im Verbund mit drei weiteren Parks in Kanada und Alaska eines der größten UNESCO Weltnaturerbe darstellt, beinhaltet das größte nicht-polare Eisfeld der Welt. Wir empfehlen ihnen optional einen Rundflug über den Park und seine Gletscher. Dies ist am in Abend oder am kommenden Vormittag möglich, soweit es die Witterung zulässt.

Hotelübernachtung in Haines Junction

Minimieren

Tag 7

Fahrt nach Whitehorse

Am Vormittag bietet sich optional die Möglichkeit, einen Rundflug über den Kluane Nationalpark zu unternehmen. Wir besuchen das Visitor Information Centre in Haines Junction, das einen sehenswerten Film über den Nationalpark und viele Informationen zum Eisfeld im Park und zu der First Nations Kultur bereithält.

Mehr ›

Auf der Fahrt zurück in Richtung Whitehorse, stoppen wir beim Long Ago Peoples Place und erfahren viel über das harte Leben im hohen Norden, lange bevor die europäischen Entdecker und die Goldsucher im Yukon ihre Zelte aufschlugen.
Ein gemeinsames Abendessen am letzten Abend rundet eine grandiose Reise im Yukon und Alaska ab.

Hotelübernachtung in Whitehorse

Minimieren

Tag 8

Rückflug / individuelles Anschluss-
programm

Heute heißt es Abschied nehmen. Mit vielen unvergesslichen Eindrücken der vergangenen Tagen verlassen Sie den Yukon oder setzen Ihre Reise individuell fort.

Ähnliche Touren

Expedition Arktis
Expedition Arktis >

11 TAGE · Expedition Arktis

Erleben Sie mit uns dieses Abenteuer, von dem Sie noch lange erzählen werden!

Whitehorse · southern Yukon with Emerald Lake · Carcross Desert · Skagway

$ 5.190
Highlights of the Yukon
Highlights of the Yukon >

8 TAGE · Sightseeing of the Yukon

Das Yukon Territorium ist ein Paradies für Naturliebhaber.

Dawson City · Top of the World Highway Dempster Highway · Tombstone Mountains · Carcross · Whitehorse

$ 2.790
Wildlife & Natur im Fokus
Wildlife & Natur im Fokus >

8 TAGE · Scenic wildlife and landscape tour

Diese Tour ist ein Highlight für alle Wildlife- und Naturliebhaber.

Whitehorse · Kluane National Park · Haines · Skagway · Carcross Desert · Emerald Lake

$ 2.990